Mai 25, 2016

Silhouette Cameo Workshop

Nach 9-monatiger Bauphase konnte nun endlich der erste Workshop im neuen Gartenhaus stattfinden.

Letzten Samstag haben sich fünf Teilnehmerinnen auf den Weg zu mir gemacht, um einen Tag im Grünen zu verbringen und dabei ganz viel übers Schneiden mit dem Silhouette Cameo zu lernen.

Die Stimmung war super. Wir haben viel gelacht und gegen Mittag waren die ersten SnapPap-Täschchen fertig entworfen und geschnitten, jedes ein bisschen anders, ganz nach Kenntnisstand und Geschmack.
Am Nachmittag haben wir dann mit Bügelfolie gearbeitet und weitere Techniken besprochen und ausprobiert.

Ein dickes Danke an Mirja, dass ich ihre Fotos hier verwenden darf (die beiden ganz unten).

Katrin hat auf ihrem Blog "kaschme" einen tollen Bericht über den Tag und ihr eigenes Werk geschrieben: Frisch Geschnitten mit SnapPap
Vielen Dank, liebe Katrin! Ich fand's auch ganz super mit euch!
Zum Glück habe ich auf dem letzten Bild nicht mehr den strengen Lehrerinnen-Blick :-)

Die Workshops finden immer dann statt, wenn 4-5 Leute zusammenkommen. Workshop-Ort ist in Borkwalde, süd-westlich von Berlin/Potsdam.
Interessenten dürfen sich gern per email melden.

Liebe Grüße,
Angelika



Die fröhliche Runde...


die Mustertäschchen


Mirjas Werk


mit doppelt Bügelfolie übereinander als Schatten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( https://papierscherestoff.blogspot.de/p/datenschutz.html ) und in der Datenschutzerklärung von Google ( https://policies.google.com/privacy?hl=de ).