Januar 23, 2015

Gedoodelte Frühlingsblumen mit dem Plotter gemalt

Auch wenn wir gerade wieder einen halben cm Schnee haben finde ich es riecht schon ein ganz kleines bischen nach Frühling.
Da hatte ich doch einfach mal wieder Lust auf Blumen und habe diese abstrakten Blüten und Stile auf meinem Grafiktablett in Inkscape gescribbelt. Ich hätte das auch gleich in Silhouette Studio machen können, aber vielleicht möchte ich die ja später verkaufen.

Also .svg in SilhouetteStudio importiert, mit den Skizzierfunktionen noch ein bischen aufgehübscht und in 2 verschiedenen Durchgängen auf einem streifigen Fehldruck (wer weiss, ob das gut geht...), 1x mit schwarz und 1x mit Glitzerstift von der Cameo zeichnen lassen.

Dann habe ich dazu passend eine Schablone geschnitten, damit ich Teile der Blätter und Blüten schneller einfärben kann. Das ging dann auch ganz prima mit den Rangers Mini Blending Tools und Stempelfarbe.
Von Hand noch ein bischen drauf rumgemalt (Punkte und Streifen in den Blüten) und jetzt ist die Seite  so schön geworden, dass ich sie gar nicht zu Anhängern oder Karten zerschneiden möchte.

Aber die Cameo zeichnet gerade schon die nächste Seite und jetzt auf einem I.Wahl Karton 

...düdelüdelüdelüdel....